BILD0848

      

 

  

 

                

 

Webseite durchsuchen

Selbstfangfressgitter

Mit der zunehmenden Verbreitung von Laufställen mussten einfache Lösungen für jedermann entwickelt werden. Mit der stetigen Weiterentwicklung der Laufställe und die Erkenntnis aus diversen Untersuchungen werden robuste und geräuscharme Selbstfangfressgitter gefertigt, die sowohl in den Almregionen Österreichs als auch in Großbetrieben in Mitteleuropa eingesetzt werden.

Felder Selbstfanggitter zeichnen sich aus durch:

- Verstärkte Lagerung der Fangsprosse
- Gummianschläge zur Geräuschdämmung
- Sperrklappe aus robustem Kunststoff
- komplett verschraubte Gitter 
- jederzeit demontierbar oder verstellbar Standplätze 
- Einzeleinsperrung für jeden Fressplatz
- tierfreundliche Haltung im Mutter Kuh bereich.

Selbstfanggitter mit Sicherheitsstellung

Eine eigens entwickelte Schwenksprosse, die sich um ca. 20cm verschieben lässt, bietet zusätzliche Sicherheit in der Rinderhaltung und eine ruhigeren Betrieb im Stall.

    

    

    

    

 

 

KARL SCHÄRFINGER
NUSSENDORF 14
3661 ARTSTETTEN
Tel: +43 664 /124 64 32
Fax: +43 7413 / 816 16
Mail: office@schaerfinger.at